Hör der Bambusflöte zu, wie sie klagt,

Seine Verbannung beklagend:

Seit sie mich von meiner Wurzel getrennt haben,

Meine klagenden Notizen ziehen Tränen von Männern und Frauen.

Meine Brust bricht, ich kämpfe darum, meine Seufzer loszulassen,

Und die Anfälle der Sehnsucht nach meinem Platz ausdrücken.

Einer, der weit weg von seiner Heimat lebt

Er freut sich immer auf den Tag, an dem er zurückkommt.

Meine Klage wird von allen gehört,

In Harmonie mit denen, die sich freuen und denen, die trauern.

Jeder interpretiert meine Notizen nach seinem Empfinden.

Aber niemand dringt in die Geheimnisse meines Herzens ein.

Meine Geheimnisse unterscheiden sich nicht von meinen klagenden Notizen,

Und doch offenbaren sie sich dem sinnlichen Ohr nicht (…).

Das Heulen der Flöte ist Feuer, nicht reine Luft.

Möge derjenige, dem dieses Feuer fehlt, für tot gehalten werden!

Es ist das Feuer der Liebe, das die Flöte beflügelt,

Es ist die Liebe, die den Wein gärt.

Die Flöte ist der Vertraute unglücklicher Liebender;

Ja, seine Melodie enthüllt meine intimsten Geheimnisse (…)

 

Ney Flute Sufi
Neyzen, Fausto zen

  Masnavis erstes Buch beginnt mit dem wunderschönen Prolog der Klage der Flöte. Das Masnavi ist eine Reihe von sechs Gedichtbänden mit etwa 25.000 Versen oder 50.000 Zeilen. Es ist ein spiritueller Text, der Sufis lehrt, wie sie ihr Ziel erreichen können, wirklich in Gott verliebt zu sein. Das Masnavi ist eine poetische Sammlung von Anekdoten und Geschichten aus dem Koran, Hadith-Quellen und täglichen Geschichten. Geschichten werden erzählt, um einen Punkt zu veranschaulichen, und jede Moral wird im Detail diskutiert. Es enthält eine Vielzahl islamischer Weisheiten, konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die Betonung der persönlichen Sufi-internen Interpretation.

 Rumi (1207-1273) war ein persischer Dichter und spiritueller Lehrer des 13. Jahrhunderts. Rumi verbrachte den größten Teil der letzten Jahre seines Lebens damit, sein Meisterwerk des Sufismus (mystische und kontemplative Weisheit des Islam) „Masnavi“ fertigzustellen, das eines der bekanntesten und einflussreichsten Werke des Sufismus ist.

 

Verweise:

https://pt.wikipedia.org/wiki/Jalaladim_Maom%C3%A9_Rumi

https://pt.wikipedia.org/wiki/Masnavi_Espiritual

http://www.ihu.unisinos.br/78-noticias/599190-o-mar-da-unidade-roteiro-livre-para-a-leitura-do-masnavi-de-rumi

 

 

Ein Gedanke zu „ Rumi – Masnavi: Die Klage der Bambusflöte

  1. Andrés Fabian Velásquez sagt:

    Rumi – Masnavi: Die Klage der Bambusflöte, Hermoso Poema, bendiciones a ustedes, a ti. so inspirierender Blog, möge der Segen des Windes sie jeden Tag begleiten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit *

Flauta Nativa Ashar