Die Zen-Flöte folgt dem Konzept der alten Querbambusflöten aus dem Osten, mit einem Differential der von der Shakuhachi-Flöte inspirierten Fünf-Loch-Skala. Ideal für Improvisationen bei der Erstellung einfacher weicher und meditativer Melodien. Die Kraft dieser Mitteltonflöte mit pentatonischer Tonleiter liegt in der Leichtigkeit, in die Welt der Querflöten einzusteigen, indem sie nur vier oder fünf Löcher hat, Improvisationen erzeugt und Oktaven erreicht und Ihrer Fantasie freien Lauf durch Klanglandschaften der Entspannung und Meditation lässt.


Wir produzieren mit verlängerter Frist  mehr wissen