Die Kawala ist eine in Ägypten beheimatete Flöte, hat 6 Löcher und ist auf die größte natürliche Skala abgestimmt. Der Klang wird durch die Neigung der Flöte unter den Lippen erzeugt, die einen Winkel über der Ecke des Mundstücks bilden. Es erfordert viel Training, um einen Klang zu erzeugen zufriedenstellend ... in einigen Noten bis zu 3 Oktaven erreichen zu können. Wenn wir den Mund beherrschen, ist der Himmel die Grenze, es wird eine Erweiterung des Halses! Es ist eine der einfachsten und kraftvollsten Flöten, die ich je gesehen habe. Sein Ursprung führt uns zurück ins alte Ägypten und seine Struktur vermittelt aufgrund seiner Einfachheit das Gefühl, eine der ersten von der Menschheit geschaffenen Flötenformen zu sein. Für diejenigen, die davon träumen, Ney zu spielen, empfehlen wir, mit Kawala zu beginnen!

Obwohl Kawala Ney, einer in der traditionellen Musik des Nahen Ostens sehr beliebten Flöte, sehr ähnlich ist, hat er kein Loch im Rücken wie Ney. Kawala hat eine grundlegende Klangstruktur für die ägyptische Volksmusikgemeinschaft.


Wir produzieren mit verlängerter Frist  mehr wissen